Tel 04102. 777 811
Tel 040. 600 97 600

Edith Marianne Thikötter geb. Buchau

geboren am 11. Mai 1931 in Tilsit
gestorben am 21. Oktober 2018 in Hamburg-Wandsbek


"Die Liebe baut uns die Brücke, von der Erde in den Himmel, vom Diesseits ins Jenseits"

Unsere liebe Mutter ist nach einem langen und bewegten Leben im Frieden von uns gegangen. Alles Licht der Welt und unsere Liebe sei mit ihr!

"Wo gehen wir denn hin? Immer nach Hause." (Novalis)


Die Trauerfeier findet am 06.11.2018 um 12.30 Uhr im Haus der Zeit statt, mit anschließender Beisetzung auf dem Volksdorfer Friedhof.

Zum Ausklang werden wir uns danach im engsten Familien- und Freundeskreis in der Ohlendorfschen Villa treffen, uns mit einer heißen Suppe, Kaffee und Kuchen stärken und Raum für Begegnung haben.

In tiefer Dankbarkeit für alles, was Du, Edith Marianne, uns gegeben hast.
Antje und Uwe Thikötter





Kerzen

Kerze

Antje Thikötter
entzündete diese Kerze am 6. November 2018 um 0.07 Uhr

Möge Dich das Licht begleiten

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Urnenbeisetzung, Waldfriedhof Volksdorf

Dienstag, 6. November 2018 14.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware